Navigation

Angebote/ Verkauf

Aktivitäten

Bewertungen/ Gästebuch

Datenschutz

Die schönsten VéloSolex/ Solexine Werbeplakate

Disclaimer

Historie

Impressum

Kindermodell Solex F4

Kontaktformular

Kuriositäten/ Kammer des Schreckens

Le Hangar de Jean

Links/ Teilehändler/ Websites

Meine kleine bescheidene Werkstatt

Oldtimerspendenaktion der Lebenshilfe-Gießen e.V.

Prinzip des 2 Takters

Spritpumpen Funktion

Termine

Trickkiste

Über mich

Vergaser Funktion

Video I Rahmenaufbau

Video II Motor Zerlegen

Video III Motoraufbau

Video IV Erste Probefahrt nach einer Komplett-Restaurierung

Video V Unbearbeitetes Filmmaterial

Video VI Komplette Motor Restaurierung

Video VII Solexmuseum "Le Hangar de Jean" in Penmarc'h/ St. Guénolé in der Bretagne

Video VIII Rudolf und das E-Solex

Modell 45 CC

Modell 330

Modell 660

Modell 1010

Modell 1400

Modell 1700

Modell 2200

Modell 3300

Modell 3800

Modell 5000

Modell Flash/ 6000

Modell Micron

Modell Pli-Solex

Modell Ténor GL und GS

 
   

Video
Rudolf und das E-Solex vom Solexmuseum "Le Hangar de Jean" in Penmarc'h/ St. Guénolé in der Bretagne.

Dieses Video, das ich während meinem Bretagne Aufenthalt in Penmarc'h im August/ September 2022 aufgenommen habe, widme ich meinen Freund Rudolf, der während eine Probefahrt mit dem E-Solex Baujahr 2007 zu sehen ist.
Leider ist Rudolf völlig unerwartet am 24. Januar 2023 von uns gegangen, er war ein außergewöhnlicher Mensch.
Er hat unseren gemeinsamen Freund, den Museumsinhaber Jean Pauly, in den Wintermonaten vertreten und sich um das Solexmuseum "Le Hangar de Jean" gekümmert.

In dem Video kommentiere ich das Geschehen in französischer Sprache!



Rechtlicher Hinweis.

SOS Vélosolex gestattet den Benutzern, das Video ausschließlich für den eigenen Privatgebrauch herunterzuladen und zu nutzen.
Demnach ist die Vervielfältigung, Mitteilung, Weitergabe und/oder Veränderung dieser Inhalte für gewerbliche oder Erwerbszwecke strengstens untersagt.
Ebenso darf der Zugriff und/oder das Herunterladen von Dateien dieser Website unter keinen Umständen als Genehmigung oder Lizenz zur Verwendung oder Vermarktung der Inhalte betrachtet werden.

Kurze Information über das E-Solex.

Im Oktober 2005 wurde das E-Solex auf der Messe "Mondial du deux-roues" vorgestellt, seit Dezember 2006 ist es in Frankreich im Handel.
Es wird in Frankreich im Werk Saint-Lô im Département Manche montiert.
Das Gesamtdesign ist dem legendären Modell 45er CC sehr ähnlich, die Darstellung des vorderen Gepäckträgers, wurde vom originalen, auf dem Vorderrad sitzendem Motor inspiriert.
Dieses zeitlose Solex wurde für die Stadt entwickelt, und ist mit einem Unisex Rahmen ausgestattet.

E-Solex Version 2005 E-Solex Version 2009
Leistung 400 Watt 400 Watt
Batterie Lithium Ion Lithium Polymer
Batterie Info 36 V/ 5 Std. Ladezeit/ 5 Kg 36 V/ 16 A h/ 3,9 Kg
Max. Geschwindigkeit 35 Km/h 35 Km/h
Autonomie 40 bis 60 Km 20 bis 40 Km
Motor Im Hinterrad Im Hinterrad
Bremsen Scheiben V/H Scheiben V/H 160 mm
Gewicht 40 Kg 43,9 Kg
Federung NC Vordergabel/ Sattelfeder
Preis 1150 € 1595 €


 
  Besucherzaehler  

© 2013-2023 SOS-VeloSolex.com - Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke. Datenschutzhinweis. Impressum.